Troodle macht gemeinsames Fahren sicher, flexibel und alltagstauglich!

Troodle macht gemeinsames Fahren sicher, flexibel und alltagstauglich!

Wir organisieren gemeinsames Fahren spontan und sicher! Dafür nutzen wir die freien Plätze in ALLEN fahrenden Autos. Mit nur einer einzigen Smartphone-App bedienen wir alle Arten von Wegstrecken.

Fahr selbst und nimm mit! – Fahr nicht selbst, fahr mit!

Durch gemeinsames Fahren mit Troodle verbessern unsere Nutzer den Verkehrsfluss auf überlasteten Stecken und erhöhen die Mobilität der Bevölkerung in ländlichen Regionen. Troodle funktioniert auf kurzen und langen Distanzen rund um die Uhr! Somit ist fahren mit Troodle überall und jederzeit da möglich, wo Autos unterwegs sind. Unser Mobilitätssystem benötigt keine Fahrpläne und Haltestellen. Fahrer und Mitfahrer treffen vor Fahrtantritt keine Vereinbarungen. Die Troodle-App versorgt die Nutzer unmittelbar bzw. während der Fahrt mit Informationen über mögliche gemeinsame Fahrten. Die Entscheidung über eine Mitnahme trifft der Fahrer spontan. Damit erhalten wir unseren Nutzern ihre mobile Freiheit. Das macht Troodle zu einem einzigartigen Mobilitätssystem.

Bewertungssystem

Ein zentrales Element der Troodle-App ist unser Bewertungssystem. Damit steuern wir den fairen und sicheren Umgang miteinander. Das schafft gegenseitiges Vertrauen. Fahrer und Mitfahrer bewerten stets ihre gemeinsamen Fahrten. Hierfür stehen auch detaillierte Kriterien zur Verfügung. Diese Informationen stellt Troodle seinen Nutzern vor Fahrtantritt bereit.

Versicherungsschutz und Notfallteam

Darüber hinaus profitieren unsere Nutzer von unserem Sicherheitssystem. Dieses umfasst einen erweiterten Versicherungsschutz für alle und sorgt dafür, dass Nutzer durch gemeinsames Fahren mit Troodle keine Nachteile entstehen.

Ein ständig erreichbares Notfallteam hilft bei Pannen, Unfällen und in prekären Situationen schnell und sicher weiter.