• +49 7121 750080
  • kontakt@troodle.me

Troodle macht gemeinsames Fahren sicher, flexibel und alltagstauglich!

Troodle macht gemeinsames Fahren sicher, flexibel und alltagstauglich!

Auf den Punkt gebracht: Im Unterschied zu anderen Mobilitätsformen ist Ride Sharing mit Troodle, wie das klassische Trampen, frei von Planung und Organisation. Es ist überall und jederzeit möglich, in der City, im Umland, auf kurzen und langen Strecken. Troodler benötigen keine eigene Fahrzeuge, keine Fahrpläne und keine Haltestellen. Das macht Troodle zu einer einzigartigen Mobilitätsform.

Dem traditionelle Trampen ist sein gutes Image abhanden gekommen. Das „Abenteuer“ lässt sich nur noch erleben, wenn lange Wartezeiten in Kauf genommen werden. Autofahrer ignorieren Tramper, weil sie die Situation als risikoreich bewerten.

Troodle greift die Eigenschaften des traditionellen Trampens auf und schafft eine neue Community. Troodle bietet die erforderliche Sicherheit für den Fahrer und Tramper und bringt sie auf Augenhöhe zusammen. Die Smartphone-App versorgt beide frühzeitig mit Informationen über Fahrziele und Profilbewertungen, noch bevor sie sich sehen. Wartezeiten verkürzen sich für Mitfahrer erheblich und die Fahrzeiten werden kalkulierbarer.

Das Bewertungssystem, zentrales Element der Troodle-App, fördert gegenseitiges Vertrauen. Darüber hinaus profitieren alle Nutzer vom einzigartigen Sicherheitssystem. Dieses umfasst einen erweiterten Versicherungsschutz für alle und ein ständig erreichbares Notfallteam.

Gegenüber dem traditionellen Trampen schafft Troodle durch seinen Mehrwert das nötige Vertrauen und die Sicherheit für spontane Mobilität. Trampen mit Troodle ist sicher, flexibel, ökologisch und günstig!

 

Bernd Sailer

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Zur Werkzeugleiste springen